Previous Next

Hanfmilch selbstgemacht

Rezepte Zugriffe: 354

Super easy und eine Vitalstoffbombe mit Proteinen und kaum verwertbaren Kohlenhydraten!

Hanf ist ohnehin ein Alleskönner, kein Protein ist der menschlichen DNA so ähnlich, wie das Aminosäurenprofil aus dem Hanf. Dazu schmeckt Hanfmilch auch noch wunderbar cremig und nussig und ist damit ein idealer Ersatz für die tierische Milch. 

Ich liebe Hanfmilch im Kaffe oder in meinen Proteinshakes. 

Wenn du sie mit kaltem Wasser oder zusätzlich noch mit Eiswürfeln machst, dann hält sie im Kühlschrank auch bis zu 3 Tage. 

 

500ml Wasser (kalt!)

50g Hanfsamen geschält

 

Ab in den Mixer, etwa 1m auf höchster Stufe mixen (das kommt jetzt auf die PS deines Mixers an, evtl musst du auch etwas länger Turbo geben) 

Danach ist die Milch super schaumig und cremig, du kannst sie so geschäumt in deinen Caffe geben und hast voila! Einen wunderbaren Cappuccino, der nicht nur lecker cremig schmeckt, sondern dir auch noch den Blutzuckerspiegel in Ruhe lässt und dir Nährstoffe liefert. Was will man mehr?! 

Schockverliebt! 

Drucken